Librettist

Rosenau, Ferdinand
19.02.1785
Wien
29.06.1841
Zagreb
Österreichischer Schauspieler, Theaterdirektor und Schriftsteller. Begann seine schauspielerische Laufbahn in Linz. Von 1818 bis 1821 Leiter (ab 1819 Direktor) und Hausdichter des Josefstädter Theaters in Wien. 1822 Leiter des Hietzinger Sommertheaters. 1823 Direktor des Laibacher Theaters. Redakteur der 1826 gegründeten „Agramer politischen Zeitung". Verfasste für die Wiener Bühnen zahlreiche phantastische Ritter- und Geisterstücke (z.B. Der Geist vom Hafnerberg (1817) für W. Müller).

In der Datenbank befindliche Libretti des Librettisten

Titel
Der Bär und das Kind
Der Geist vom Hafnerberg
Der verlorene Sohn
Staberl in Marokko
Das Mädchen ohne Zunge
Clotilde, die Sprachlose
Der hölzerne Säbel
Sküs, Mond und Pagat
Die Wolfsburg
Der Tambour
Vizliputzli
Der kleine Toms
Mai, Juni, Juli
Das Felsenmädchen