Librettist

Duval, Alexandre-Vincent Pineau
06.04.1767
Rennes
09.01.1842
Paris
Französischer Librettist, Schauspieler und Theaterdirektor Von 1788 bis 1789 entstand in Zusammenarbeit mit Chicoilet de Corbigny Christine ou La mort de Monaldeschi. 1789 La courtisane, nach Lessings Miss Sara Sampson. 1790 Debüt als Schauspieler am Théâtre du Palais-Royal. 1791 Engagement am Théâtre de la Nation. 1792 Publikumserfolg mit La vraie bravoure am Théâtre de la République. Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Étienne und Picard. 1802 Èdouard en Écosse löst einen politischen Skandal aus. Flucht nach Russland. 1804 Rückkehr nach Frankreich. 1807 Theaterdirektor am Théâtre de l'Impératrice (heutiges Odéon). 1816 Aufnahme in die Académie Française. Zeitlebens Ablehnung des romantischen Theaters. 1833 Literarische Streitschrift De la littérature dramatique an V. Hugo.

In der Datenbank befindliche Libretti des Librettisten

Titel
Les artistes par occasion
Le vieux château
Le Prisonnier
Les troubadours
Béniovsky
Joseph en Egypte
L'oncle valet
Maison à vendre
Le jeune homme en loterie